Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Terror, Autokratien & Kriege: Welche Chance hat eine liberale Weltordnung?

14. Februar @ 19:00 - 21:30

Am 24. Februar 2022 beginnt Russland seinen brutalen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Wir haben noch alle die Bilder aus dem Sommer 2021 im Kopf wie sich Menschen aus Hilflosigkeit und Verzweiflung beim Rückzug des Westens aus Afghanistan an Tragflächen von Flugzeugen klammern. Nun erleben wir, wie die herrschenden Taliban die Ergebnisse von 20 Jahre „Krieg gegen den Terror“ zunichtemachen. China ist Systemrivale, militärische Supermacht und Innovationsnation. Was ist aus dem westlichen Gesellschaftsmodell geworden, das doch gegenüber allen anderen als überlegen erschien?

Nach dem Ende des Kalten Krieges setzte sich im ehemaligen Ostblock die demokratische Marktwirtschaft durch, Russland wurde vom Feind zum Partner, sogar China wandte sich dem Kapitalismus zu.

Doch dann kam alles anders: Die Terroranschläge auf das World Trade Center erschütterten den Westen, der amerikanische „War on Terror“ destabilisierte eine ganze Region, der „Arabische Frühling“ brachte am Ende nur neue Autokratien hervor, und mit der Annexion der Krim verschärfte sich die Konfrontation mit Russland. Anstelle einer liberalen Weltordnung ist eine neue Weltunordnung entstanden. So sieht es Professor Dr. Peter R. Neumann, international gefragter Experte für Terrorismus und Geopolitik.

Die CDU-Altona/Elbvororte freut sich, ihren Mitgliedern und der interessierten Öffentlichkeit Professor Neumann im Rahmen ihrer sicherheitspolitischen Reihe zu präsentieren. Neumann gründete 2008 das International Centre for the Study of Radicalisation (ICSR) am King’s College; London und leitete es als Direktor bis 2018. Das ICSR nahm unter Neumann eine Vorreiterrolle ein bei der Entwicklung von neuen einflussreichen Forschungsansätzen auf dem Gebiet der Terrorismusforschung. Peter Neumann ist gefragter Gast zahlreicher Talkshows.

Er zeigt uns auf, wie dies geschehen konnte und was jetzt passieren muss Nach seinem Vortrag steht er uns für Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter: sicherheit@cdu-altona-elbvororte.de

Details

Datum:
14. Februar
Zeit:
19:00 - 21:30

Veranstaltungsort

Haus Rissen
Rissener Landstraße 193
Hamburg, 22559
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Adresse:

CDU-Kreisverband Altona/Elbvororte
Kreisgeschäftsstelle
Schmarjestrasse 50
22767 Hamburg

© 2023 CDU-Kreisverband Altona/Elbvororte. Alle Rechte vorbehalten.

© 2023 CDU-Kreisverband Altona/Elbvororte. Alle Rechte vorbehalten.