Pro und Contra "Bedingungsloses Grundeinkommen"

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Pro und Contra “Bedingungsloses Grundeinkommen”

18. August @ 19:00 - 21:00

Die Ortsverbände Blankenese, Nienstedten und Flottbek/Othmarschen laden zu dieser Veranstaltung im Stil der legendären Fernsehsendung „Pro und Contra“ ein.  Zu Beginn der Veranstaltung, an der Sie auch online teilnehmen können, wird  das bedingungslose Grundeinkommen abgestimmt. Im Anschluss diskutieren:

    • Pro: Falk Röbbelen, Mitglied des Ortsverbandes Flottbek/Othmarschen sowie
    • Contra: Wolfgang Rose, ehemaliger DGB Chef in Hamburg und ehemaliger Bürgerschaftsabgeordneter der SPD in der Hamburger Bürgerschaft.

Danach wird noch einmal abgestimmt. Während der Debatte haben Sie die Gelegenheit, Fragen zu stellen und Kommentare abzugeben. Die Veranstaltung findet in Präsenz statt und wird ebenfalls online präsentiert.

Zudem machen wir das Ganze hybrid, hier ist der Zoomlink:

https://us06web.zoom.us/j/84651724632?pwd=SUFCRW5QN1lyUUdVVHdobGJWdzI5dz09 

Meeting-ID: 846 5172 4632
Kenncode: 751916

 

 

Details

Datum:
18. August
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Christuskirche Othmarschen – Gemeindesaal
Roosens Weg 28
Hamburg, Hamburg 22605 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Adresse:

CDU Kreisverband Altona/Elbvororte
Kreisgeschäftsstelle
Schmarjestrasse 50
22767 Hamburg

© 2022 CDU-Kreisverband Altona/Elbvororte. Alle Rechte vorbehalten.

© 2022 CDU-Kreisverband Altona/Elbvororte. Alle Rechte vorbehalten.