Wie funktioniert Prävention von Alkohol- und Drogenmissbrauch in Altona/Elbvororte?

Voraussichtlich am 13. Mai 2021

Alkohol- und Drogenmissbrauch stellen nicht nur eine Gesundheitsgefährdung dar, sie können zugleich als Indikator für Missstände begriffen werden und führen zu den Fragen: Was wollen unsere Kinder und Jugendliche? Wie können wir die Lebensverhältnisse der Kinder und Jugendlichen hier in Altona/Elbvororte verbessern?

Hierzu gibt es neue Ansätze, wie z B. „Planet Youth“, die bereits erprobt sind und sich als wirksam erwiesen haben. All dies wollen wir in unserer zweiten Veranstaltung im Mai 2021 zusammen mit Vertretern aus dem Bereich der Jugendhilfe, Vertretern aus dem Sportbereich und Kindern- und Jugendlichen - und Ihnen - beleuchten.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung werden wir zeitnah aktualisieren …

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen