Was Puplikumsdiskussion mit Annegret Kramp-Karrenbauer und Marcus Weinberg
Wann 17. August 2017 um 17:30 Uhr
Wo Ravenborg, Elbchaussee 520, Hamburg

VA Deutschland vor der Wahl MWIn bewegten und schwierigen Zeiten, die auch von neuen Unsicherheiten geprägt sind, ist diese Bundestagswahl eine Richtungswahl für Deutschland und für Europa gleichermaßen.

Unser Land braucht Stabilität und Sicherheit nach innen wie nach außen, wir wollen ein starker Partner für die Menschen in Deutschland und unsere Freunde in Europa sein.

Angela Merkel und die Union stehen seit zwölf Jahren für eine verlässliche, werteorientierte und nachhaltige Politik. Auch in schwierigen Zeiten hat sich ein klarer Kompass des Regierens für unser Land bewährt.

Deutschland geht es so gut wie keinem anderen Land in Europa.

Die Menschen in Deutschland, leistungsstarke Unternehmen und ein erfolgreicher Mittelstand haben sich dieses hart erarbeitet, doch auch die politischen Rahmenbedingungen stimmten. Wie es zukünftig mit Deutschland weitergeht, wollen wir mit Ihnen diskutieren.

Daher laden der CDU Kreisverband Altona/Elbvororte und Marcus Weinberg als Bundestagskandidat zu einer Veranstaltung mit der saarländischen Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer ein. In lockerer Atmosphäre freuen wir uns auf eine spannende Diskussion.

Anmeldung bis 11. August 2017 unter oder telefonisch unter 040-788 95 313.

  Einlass ab 17.00 Uhr
17.30 Uhr  Begrüßung und einleitende Worte Marcus Weinberg
17.40 Uhr  Impulsvortrag „Deutschland vor der Wahl“ Annegret Kramp-Karrenbauer
18.10 Uhr  Marcus Weinberg fragt nach: Im Gespräch mit Annegret Kramp-Karrenbauer
18.30 Uhr  Zeit für Gespräche
19.00 Uhr  Ende der Veranstaltung

Veranstaltung 'Deutschland vor der Wahl'