Aktuelles

In diesem Bereich möchten wir Sie über Aktuelles aus dem Kreisverband Altona/Elbvororte informieren.
Sie finden hier Terminankündigungen, Pressemitteilungen und weitere Mitteilungen.
Sollte Sie ein Thema besonders interessieren, so zögern Sie bitte nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen.

Was Marcus Weinberg im Gespräch mit Karl-Josef Laumann
Wann 03. Juli 2017 ab 19:00 Uhr
Wo Cafe Schmidt, Große Elbstraße 212, Hamburg

Über den Wahl-Kampf zum Wahl-Sieg

auf schichtKarl-Josef Laumann, der neue Minster für Arbeit, Gesundheit und Soziales in Nordrhein-Westfalen, ist am Montag zu Gast in Altona. Wir freuen uns mit ihm über den Wahlkampf in NRW zu sprechen und was wir für die Bundestagswahl daraus lernen können.

In lockerer Atmosphäre und mit kulinarischen Köstlichkeiten freuen wir uns auf spannende Gespräche am Abend von 19:00 bis 21:00 Uhr im Cafe Schmidt, Große Elbstraße 212.

Sie können sich noch bis Sonntag unter  anmelden.

Einladung-Wahlkampfauftakt.pdf

Rosen zum Muttertag und viele Gespräche zu familien- und frauenpolitischen Themen: am Samstag, den 13. Mai 2017 war die CDU überall in Altona mit Info-Ständen zum Tag der Familie unterwegs.

Dabei ging es nicht nur um das Erreichte bei der Ausweitung und Flexibilisierung der Kindertagesbetreuung, des Mutterschutzrechtes,um das Entgelttransparenzgesetz und Fragen zu den Verbesserungen beim Unterhaltsvorschuss. Wir sind die Familienpartei!

Was Verschiedene CDU-Infostände zum Tag der Familie
Wann 13. Mai 2017
Wo Hamburg

Einen Beitrag und ein paar Impressionen finden Sie unter Sonstige Mitteilungen - Tag der Familie.

Was Treffen der Frauen Union Altona
Wann 10. Mai 2017 um 18.30 Uhr
Wo CDU Kreisgeschäftsstelle Altona

Herr Marcus Weinberg, MdB, informiert über die Planung des Bundestagswahlkampfs 2017 und lädt zur Diskussion über aktuelle familien- und frauenpoltische Themen.

Mitgliederversammlung Mai 2017Am 2. Mai trafen sich die Mitglieder des Kreisverbands Altona/Elbvororte zur Mitgliederversammlung im Forum des Marion-Dönhoff-Gymnasiums in Blankenese.

Neben aktuellen Berichten aus der Bezirksversammlung von Herrn Szczesny, Fraktionsvorsitzender der BV Altona, Frau Karin Prien aus der Bürgerschaft und Herrn Marcus Weinberg aus dem Bundestag lag der Schwerpunkt auf der Präsentation der Planung des Bundestagswahlkampfs 2017.

Ein weiteres Thema war ein Antrag der CDU Altona/Elbvororte an den Landesausschuss der CDU Hamburg: „Für eine Renaissance der historisch-politischen Bildung“. Dieser wurde nach engagierter und angeregter Debatte einstimmig beschlossen.

Newsticker cdu.de